Aluminium Hochfest

Konventionelle, hochfeste Aluminiumlegierungen, wie beispielsweise die bekannte Legierung A7075, besitzen maximale nutzbare Festigkeiten von rund 550 MPa. Ableitungen und neuere Varianten dieser Legierungen können bis zu 650 MPa Festigkeit aufweisen. Nur sehr wenige Aluminiumlegierungen, die auf konventionelle schmelzmetallurgische Weise hergestellt werden, weisen eine höhere Festigkeit auf. Nachteilig bei vielen hochfesten Aluminiumlegierungen ist die niedrige Bruchzähigkeit, sowie die Empfindlichkeit für Spannungsrisskorrosion.

Um Aluminiumlegierungen mit höherer Festigkeit zu erzeugen, wird im Allgemeinen die Abkühlrate bis zur Erstarrung erhöht. Dies kann durch eine Reihe von Prozessen erfolgen, wie im Kapitel "Verfahren" beschrieben.

Nachfolgend, finden Sie eine Auswahl an hochfesten Aluminium-Legierungen. Verfolgen Sie den Link für das Datenblatt.

 

Al-UT14

 

Aluminium Al-UT14 ist eine hochfeste Aluminiumlegierung die Scandium enthält. Sie wird konventionell schmelzmetallurgisch hergestellt.

Aluminum Al-UT14
Aluminum-Al-UT14.pdf
PDF-Dokument [9.7 KB]

Al-UTN15

 

Aluminium Al-UTN15 ist eine hochfeste Aluminiumlegierung die durch Sprühkompaktieren hergestellt wird. Die Festigkeiten liegen deutlich über 800 MPa bei guter Duktilität. Durch zulegieren von Nickel ist die maximale Einsatztemperatur höher als bei konventionellen Legierungen der 7000 er Serie.

Aluminum Al-UTN15
Aluminum-Al-UTN15.pdf
PDF-Dokument [10.0 KB]

Al-YB60

 

Aluminium Al-YB60 ist eine hochfeste Aluminiumlegierung die durch konventionelle Schmelzmetallurgie hergestellt wird. Durch zulegieren von Ytterbium ist die Bruchzähigkeit ca. 50% höher als bei konventionellen Legierungen der 7000 er Serie.

Aluminum Al-YB60
Aluminum-Al-YB60.pdf
PDF-Dokument [10.0 KB]

A-1500

 

Aluminium A-1500 ist eine in der Entwicklung befindliche ultrahochfeste Aluminiumlegierung. Sie wird durch einen Überschall-Gasverdüsungsprozess hergestellt. Das Pulver wird anschließend geschmiedet. Diese Legierung befindet sich in der Entwicklung. Durch die Mischung von amorphen und nanokristallinen Aluminiumpulver beträgt die Festigkeit über 1.200 MPa bei Dehnungen von über 5%.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AMT Advanced Materials Technology GmbH 2014