Beratung

Langjähriges Know-how in der Entwicklung von Werkstoffen für spezifische Hochleistungskomponenten versetzt uns in die Lage, für jedes gestellte Anforderungsprofil eine optimale Lösung anbieten zu können.

Wir spezialisieren uns dabei auf metallische Werkstoffe. Dies schließt Metall-Verbundwerkstoffe sowie Metal-Matrix-Composites ein. Diese relativ neue Gruppe von Verbundwerkstoffen erschließt neue Anwendungen, die konventionellen Metallen bisher vorenhalten blieben.

In Zusammenarbeit mit dem Kunden erstellen wir ein Anforderungsprofil oder Lastenheft für die jeweilige Komponente. Der für diese Anforderungen am besten geeignete Werkstoff wird ermittelt. Hierbei gilt es, viele Faktoren zu berücksichtigen: Festigkeit, Steifigkeit, Verschleißbeständigkeit, sowie andere Kerneigenschaften eines Werkstoffes. Bei allen gestellten Anforderungen stehen, auch bei neuen Hochleistungswerkstoffen, die Kosten im Vordergrund. AMT kann hierbei - durch die umfassende Erfahrung - nicht nur die Kosten des Werkstoffes selbst, sondern auch die neuer Herstellungsprozesse oder Fertigungslinien ermitteln.

Durch die Verwendung neuer Hochleistungswerkstoffe lassen sich neue Anwendungen erschließen, die mit herkömmlichen Werkstoffen nicht zu realisieren sind. Im Gespräch mit dem Kunden entwerfen wir die Möglichkeiten der neuen Werkstoffe und die Integration in die Produktpalette.

Wir freuen uns darauf, neue Lösungen mit Ihnen zu erschließen. Das ist unsere Leidenschaft. Nehmen Sie uns beim Wort!

 

Sie haben Fragen?

Kontakt:

 

DB-AMT@web.de

 

Tel.: +49 (0) 6257-505-1790

 

Fax.: +49 (0) 6257-505-1792

  

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AMT Advanced Materials Technology GmbH 2014